MATRIZEN

Unter Matrizen (Einzahl Matrix) versteht man tabellarisch angeordnete Texte oder die Kombination von Kurztexten, Zahlen und Illustrationen, die wie ein Organigramm wirken.

21-01Beispiel: Sechs Politiker nehmen zu sechs aktuellen Fragen Stellung.
Diese Aussagen, fein säuberlich in einem Gitterraster plaziert, sind lesefreundlicher als fortlaufender Text. Zudem lassen sich die Aussagen der verschiedenen Politiker besser vergleichen. Die Texte müssen logischerweise alle etwa gleich lang sein. Die redaktionelle Produktion einer Matrix ist deshalb aufwendiger als ein fortlaufendes Interview. Solche Matrizen erscheinen selten allein, sie sind Bestandteil einer grösseren Geschichte und werden von einem allgemeinen Text begleitet.

vki0505instantkakao-01

10tipps_akne-01